Enfant Terrible


Enfant Terrible ist ein Stuttgarter Design Label für hochwertige Bio-Kindermode. Die Kollektion wird aus GOTS kontrollierter Bio-Baumwolle in der Türkei  hergestellt. Als
 Mutter von zwei Kindern entschloß sich Barbara Lorch ihre 13-jährige Modedesign Erfahrung zu nutzen, und eine eigene Firma zu gründen und Mode zu entwerfen, die spieltauglich ist und nicht "öko" aussieht.

An wichtigster Stelle steht für sie, dass die verwendeten Materialien GOTS (näheres hierzu:
 www.global-standard.org/de)  zertifiziert sind und dass die Produktion unter vernünftigen Arbeitsbedingungen, die sie selbst nachprüfen kann, erfolgt.

Enfant Terrible arbeitet mit mehreren Produzenten in der Türkei (in Istanbul und Izmir) zusammen, die regelmäßig persönlich von
 Frau Lorch besucht werden, damit sie sich ein Bild von den Arbeits- und Produktionsbedingungen vor Ort machen kann.

Beim Anbau der Baumwolle wird nur organischer Dünger und natürliche Schädlingsbekämpfung eingesetzt; keine Pestizide oder künstliche Düngemittel. 
Geerntet wird die Baumwolle von Hand.

Der Produzent in Istanbul hat eine eigene Baumwollspinnerei, wo aus den Baumwollflocken das Garn hergestellt wird. Dort wird schon seit 1999 Bio Baumwolle produziert, außerdem war er der erste fair trade zertifizierte Produzent der ganzen Türkei. 

In der Strickerei werden die Garne zu T-Shirt und Sweatshirtstoff verstrickt. Diese werden auf mechanisch-thermischem Wege veredelt.

Die verwendeten Farbstoffe sind ungiftig und -laut GOTS Richtlinien- wird ohne Schwermetalle, Beschwerungsmittel, Komplexbinder und Formaldehyd in einem Wasser-Farbstoffbad gefärbt. Die Abwärme des zum Färben benötigten warmen Wassers wird wiederum zur Stromgewinnung verwendet. 

Die Weiterverarbeitung zu Kleidungsstücken erfolgt unter Einhaltung strenger sozialökonomischer Richtlinien, die z. B. die Arbeitszeiten sowie faire Löhne garantieren. 
Um ganz sicher zu gehen, daß sich auch wirklich keine Schadstoffe in den "Enfant Terrible" Kleidern befinden, werden sie zur Kontrolle bei einem unabhängigen Institut getestet.

Der Produzent ist in der Türkei ist GOTS, Fair Trade und  BSCI zertifiziert (https://www.bsci-intl.org/about-bsci), d.h. er hat sich zur Einhaltung sozialer Standards verpflichtet, die zum Beispiel Zwangsarbeit oder Kinderarbeit ausschließen.

Wichtig ist aber auch, daß ein Produkt entsteht, das wirklich "spieltauglich", ist; das "alles mitmacht" und trotzdem gut aussieht.


Zurück

Schnelle Lieferung Unsere Hotline: +49 228 948 000 48