Green Cotton

Die Green Cotton Kinderkollektion besteht zu 100 % aus zertifiziert ökologisch angebauter Baumwolle. Alle Schritte der Textilherstellung sind nach umweltfreundlichen Gesichtspunkten organisiert: vom Anbau der Baumwollpflanzen über die Verarbeitung der Fasern bis zum Färben, Schneidern und Transport belastet Green Cotton Mode Menschen und Natur so wenig wie möglich.

Kunstdünger und Pestizide, die beim Baumwollanbau eingesetzt werden, hinterlassen auch in der geernteten Baumwolle Rückstände. Zusammen mit Waschmitteln und Duftstoffen erhöhen diese Chemikalien das Allergierisiko Ihres Kindes und leisten unter Umständen Hautkrankheiten und Ekzemen Vorschub.

Green Cotton baut daher organische Baumwolle ohne Pestizide an und verzichtet bei der Ernte auf Entlaubungsmittel. Außerdem setzt Green Cotton beim Bedrucken und Färben ausschließlich Materialien ein, die weder Schwermetalle noch PVC und Formaldehyd enthalten.

Bereits seit Ende der achtziger Jahre organisiert
Green Cotton die gesamte Produktionskette unter umweltverträglichen Gesichtspunkten und gilt als einer der Pioniere auf diesem Gebiet. Für das System mit dem die Reinheit der Ware in jeder Phase der Herstellung umfangreich dokumentiert ist, wurde das Unternehmen mehrfach international ausgezeichnet.

Green Cotton Lieferanten müssen sehr strenge Standards einhalten und die Baumwolle ist immer zertifiziert organisch, zum Beispiel über die CU (Control Union). Das ist eine international anerkannte Zertifizierungsstelle, u.a. für den ökologischen Landbau. Daneben nutzt Green Cotton die Kriterien der europäischen Blume und eigene Ratingsysteme. Eine umfassende Dokumentation ist für Green Cotton sehr wichtig.

Für die Haut Ihres Kindes ist nur das Beste gut genug.


Zurück

Schnelle Lieferung Unsere Hotline: +49 228 948 000 48